A Free Template From Joomlashack

A Free Template From Joomlashack

Haas Fulfillment

Banner

Haas Academy

Banner
datenschutz
  1. 1.Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie dessen betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Diese Datenschutzinformation gilt für die Datenverarbeitung durch Haas Logistic GmbH, Härdtnerstraße 2, 78655 Dunningen, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. , Telefon 07403 9211 0, FAX: 07403 9211 50 (im Folgenden „Haas Logistic“). Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der Haas Logistic ist Herr Martin Schillinger, erreichbar unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. bzw. unter Anschrift der Haas Logistic.

  1. 2.Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck deren Verwendung bei Besuch der Internetseite „www.haas-logistic.de“

Beim Besuch der Internetseite „www.haas-logistic.de“ werden durch Ihren Browser Informationen an den Server unserer Internetseite gesendet. Diese Informationen werden temporär gespeichert, die aber automatisch wieder gelöscht werden. Es handelt sich dabei um folgende Informationen:

  • IP-Adresse,
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Internetseite von der Sie gekommen sind,
  • Browsertyp und Betriebssystem, Name des Internetanbieters

Zweck der Verarbeitung, zugleich unser berechtigtes Interesse (Art. 6 I 1 lit. a DSGVO), ist die technisch einwandfreie Bereitstellung der Internetseite und der darauf zur Verfügung gestellten Informationen, sowie der einfachen Nutzung und Gewährleistung der Systemsicherheit und soweit erforderlich für organisatorische Maßnahmen. Daten zur Identifizierung Ihrer Person werden im Übrigen nicht erhoben. Zudem setzen wir auf der Internetseite „www.haas-logistic.de“ keine Cookies ein.

  1. 3.Weitergabe an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht, außer (i) Sie haben hierzu die Einwilligung erteilt (Art. 6 I 1 lit. a DSGVO), (ii) die Weitergabe ist zur Geltendmachung, Ausübung, oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich und es besteht kein Grund zur Annahme, dass ein überwiegendes schützenswertes Interesse Ihrerseits besteht an der Nichtweitergabe der Daten (Art. 6 I 1 lit. f DSGVO), (iii) für den Fall, dass eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht (Art. 6 I 1 lit. c DSGVO), oder (iv) die Weitergabe für die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses erforderlich ist (art. 6 I 1 lit. b DSGVO).

  1. 4.Betroffenenrechte

Sie haben das Recht: (i) Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen (Art. 7 (3) DSGVO), (ii) Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen (Art. 15 DSGVO), (iii) unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO), (iv) die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art. 17 DSGVO), (v) die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen (Art. 18 DSGVO) oder Sie gegen die Verarbeitung Widerspruch einlegen (Art. 21 DSGVO), (vi) Ihre Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Art. 20 DSGVO), und (vii) sich bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder unseres Geschäftssitzes wenden (Art. 77 DSGVO).

  1. 5.Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen (Art. 6 (1) DSGVO), soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt ein Schreiben an Haas Logistic GmbH, Härdtnerstraße 2, 78655 Dunningen, Telefon 07403 9211 0, FAX: 07403 9211 50 oder E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. .

  1. 6.Wahrnehmung Ihrer Betroffenenrechte

Für die Wahrnehmung Ihrer Rechte nach Punkt 4. (Betroffenenrechte) genügt ein Schreiben an Haas Logistic GmbH, Härdtnerstraße 2, 78655 Dunningen, Telefon 07403 9211 0, FAX: 07403 9211 50 oder E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. .

 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack